Die meisten Organisationen verwenden Outlook für ihre E-Mail-Clients. Möglicherweise haben Sie oben in Ihren Outlook-E-Mails eine Nachricht bemerkt, die besagt: “Klicken Sie hier, um Bilder herunterzuladen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, verhinderte Outlook den automatischen Download einiger Bilder in dieser Nachricht.” Dies ist die Standardeinstellung in Outlook. Lernen Sie einige Tricks zum Umgehen dieses Verhaltens. Wow, vielen Dank für die aufschlussreiche Antwort. Ich wusste nicht, dass es dieses Problem mit Outlook 2013 und ich bin sicher, dass andere das gleiche Problem haben. Ich persönlich verwende Outlook 2016 und bin selbst nicht auf dieses Problem gestoßen. So oder so, hoffentlich wird Ihr Aufschreiben anderen helfen zu verstehen, dass es dort ein Problem gibt. Was die Entschließung betrifft, werde ich, wenn ich etwas Freizeit habe, einen Blick darauf werfen, ob ich etwas darüber finden kann, vielleicht von Microsoft. So verhindern Sie, dass Bilder in Outlook 2003 heruntergeladen werden: Wenn Sie die Onlineversion von Outlook verwenden, finden Sie keine Option zum automatischen Herunterladen von Bildern.

Der Dienst bietet jedoch eine Option zum Laden externer Images über einen Proxyserver, der zum Schutz Ihrer Privatsphäre beiträgt. Die Funktion sollte standardmäßig aktiviert sein, aber Sie können die Funktion immer überprüfen und aktivieren, wenn dies mit diesen Schritten erforderlich ist: Wenn Sie Outlook 2007 verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu verhindern, dass Outlook Bilder herunterlädt: Seit einigen Monaten zeigt meine Outlook 2016-E-Mail keine Bilder mehr an. Ich habe alles versucht, was ich im Internet finden kann und nichts hat funktioniert. Ich habe Outlook neu installiert und es hat nicht geholfen. Ich verwende iCloud, damit ich meinen Kalender und meine Kontakte mit meinem iPhone synchronisieren kann. Ein iCloud-Update ist fehlschlagen, als ich versucht habe, das Update herunterzuladen und zu installieren. Also habe ich iCloud deinstalliert und neu installiert. Dann begannen meine Outlook-E-Mail-Bilder korrekt angezeigt zu werden. Dies dauerte jedoch nur wenige Tage, bevor Outlook auf die Nichtanzeige der Bilder zurückgesetzt wurde. Es muss eine Beziehung zwischen iCloud und Outlook geben, aber ich kann es nicht herausfinden.

Hilfe! Outlook verfügt über eine Sicherheitsfunktion, die verhindert, dass Bilder und auch einige HTML-Elemente von externen E-Mails heruntergeladen werden, bis Sie dies zulassen. Ich verwende Outlook 2010 und habe seit Jahren. Vor einiger Zeit verschwand die Möglichkeit, Bilder in E-Mails herunterzuladen. Ich habe vor kurzem das Betriebssystem von win7 auf 10 aktualisiert und es gab keine Änderung (nicht, dass ich irgendeine erwartet hatte). Heute habe ich die Kontrollkästchen im Trust Center download deaktiviert und trotzdem werden die Bilder nicht heruntergeladen. Ich habe eine Reihe von Hilfe-Sites ausgecheckt und es scheint viele mit diesem Problem zu geben, ohne dass eine Lösung von jemandem angeboten wird. Wenn Sie den Absender kennen, können Sie immer die Option Absender zur sicheren Absenderliste hinzufügen auswählen, sodass zukünftige Nachrichten Bilder automatisch herunterladen können. Hier ist eine kleine Beschreibung für jede Option in diesem Fenster: Bilder, die automatisch heruntergeladen werden, wenn Sie eine E-Mail-Nachricht in der Vorschau anzeigen oder öffnen, können eine Bedrohung für Ihre Privatsphäre darstellen. Einige Inhalte können sogar die Sicherheit Ihres Computers gefährden. Aufgrund der Verbreitung von Viren, Betrügereien und anderen Online-Bedrohungen wird empfohlen, Outlook so einzurichten, dass Bilder nur von vertrauenswürdigen Absendern heruntergeladen werden.

Besser noch, rufen Sie Entferntbilder manuell ab. Tracking-Pixel sind nichts Neues; Marketing-Unternehmen nutzen diese Technologie, um Informationen von Nutzern für eine lange Zeit zu sammeln, aber immer noch nicht richtig machen, noch mehr ohne die Zustimmung des Benutzers. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Nachrichtenkopf und klicken Sie auf “Absender zu sicherer Absenderliste hinzufügen” oder “Domain example.com zur Liste sicherer Absender hinzufügen”. Für Outlook 2003 gehen Sie zu Tools > Optionen > Sicherheitsregisterkarte > Automatische Downloadeinstellungen ändern > und deaktivieren Sie dann “Bilder oder andere Inhalte nicht automatisch in HTML-E-Mail herunterladen” und deaktivieren Sie außerdem “Warnen Sie mich vor dem Herunterladen von Inhalten beim Bearbeiten, Weiterleiten oder Beantworten von E-Mails”.